Die Wespen-Hochsaison hat begonnen. Wo man draußen geht oder steht, fast immer wird man von den imposant summenden Fluginsekten verfolgt. So bedrohlich die Tiere aber auch (vor allem auf uns Allergiker) wirken – nun gilt es vor allem, Ruhe zu bewahren und die Wespen nicht zu reizen.

Da ist der Sommer also doch nochmal mit allem Drum und Dran zurückgekommen – zumindest hier in meiner Region. Die gesamte Woche über war (und ist) hier satter Sonnenschein zu beobachten, nur hin und wieder wird das leuchtende Hell von grauen Wolken verdunkelt. Und dann gibt es fiese Starkregenschauer. Immer wieder. Das Resultat: In meinem Umkreis ist die Luft trotz Sommersonne und Hitze außerordentlich feucht – ein Umstand, der nicht nur die Schweißbildung fördert, sondern mir auch wieder auf die Luftwege schlägt.

Wespen-Hochsaison hat begonnen!

Doch das schweißtreibende Wetter ist längst nicht alles, was in diesen Tagen zu einer Belastung für uns Allergiker werden könnte. Auch in der Fluginsekten-Welt herrscht nun wieder ein besonders geschäftiges Treiben. Menschen mit Insektenallergie dürfte es beispielsweise so manchen Schauer über den Rücken jagen, dass nun wieder die Wespen-Hochsaison begonnen hat.

In diesem Jahr besonders viele Wespen

Besonders brisant: In diesem Jahr scheint es, wie z.B. hier erwähnt wird, erheblich mehr Wespen zu geben als im Jahr zuvor. Und tatsächlich sind die gelb-schwarzen Fluginsekten schon seit einigen Tagen wieder in Scharen unterwegs – ich durfte es selbst beobachten: Kein draußen befindlicher Mülleimer ist vor ihnen sicher. Und natürlich steht auch die Kost auf den im Freien stehenden Esstischen wieder  mit auf ihrem Speiseplan.

Wespen nicht reizen

Wer allergisch auf Wespengift reagiert, sollte das Haus nicht mehr ohne die speziell für die Allergie verordnete Notfallapotheke verlassen. Ansonsten gilt vor allem: Ruhe bewahren und die Wespen nicht reizen – vom Wegschlagen und Anpusten der Tiere sollte man also absehen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.