Rauchen erhöht das Risiko, an Neurodermitis zu erkranken. Dieses Ergebnis hat eine Fall-Kontroll-Studie aus Taiwan ans Licht gebracht.

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass irgendetwas Neues zum Thema Rauchen vermeldet wird. Wenn nicht gerade die E-Zigarette für Gesprächsstoff sorgt, steht die ‚gewöhnliche‘ Tabakzigarette im Mittelpunkt der glimmstängelbezogenen Diskussionen und wirft zum Beispiel Fragen über enthaltene Aromastoffe oder neue Rauchverbote auf.

Rauchen erhöht das Neurodermitis-Risiko

Und auch für die empfindlichen Atemwege von Allergikern und Asthmatikern ist Zigarettenqualm immer wieder ein heikles Thema. Doch selbst jenseits der Lungen können Zigaretten allergiebezogene Probleme verursachen, zum Beispiel auf der Haut. Denn Rauchen erhöht laut einer taiwanischen Fall-Kontroll-Studie das Risiko an Neurodermitis zu erkranken – dies wird zum Beispiel hier erwähnt.

In der Studie wurden 83 Patienten mit atopischem Ekzem (auch als Neurodermitis bekannt) sowie 142 Vergleichspersonen untersucht. Demnach haben aktive Raucher, verglichen mit Nichtrauchern, ein fünffach höheres Risiko, ein atopisches Ekzem zu entwickeln. Auch diejenigen, die mittlerweile vom Glimmstängel abgelassen haben, und sogar Menschen, die ihn nie selbst in dem Mund genommen haben, sind nicht außer Gefahr. Denn laut der Studie ist auch bei Ex-Rauchern eine 3,6-fach erhöhte Wahrscheinlichkeit gegeben, dass sie an Neurodermitis erkranken, während bei Kindern, die mit Rauchern groß geworden sind, ein dreifach erhöhtes Risiko vorliegt, ein atopisches Ekzem zu entwickeln. Ferner wurde beobachtet, dass das Neurodermitis-Risiko umso höher war, je größer die Menge der gerauchten Zigaretten war.

Neurodermitis: Entzündungsfläche Haut

Patienten mit der chronischen Hautkrankheit Neurodermitis leiden in der Regel unter einer besonders trockenen Haut mit gestörter Barrierefunktion, die von sich wiederholenden Entzündungen heimgesucht wird. Das genaue Krankheitsbild des atopischen Ekzems variiert von Alter zu Alter und ist bis heute noch nicht vollends erforscht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.