Immer mehr Menschen leiden heutzutage an einer Haustierallergie, vorwiegend aufgrund von Katzenhaaren. Diese Allergie ist eine Überempfindlichkeit gegenüber den Katzenhaaren, deren kleine Partikel durch die Luft wirbeln.

Wird so eine Allergie ignoriert kann dies zu einer chronischen Atemwegserkrankung führen, wie z. B. Asthma. Darum ist es wichtig, ist eine Katze im Hause und es treten Symptomeauf wie Niesen, Schnupfen und rote Augen, beim Arzt einen Allergietest durchführen zu lassen. Bei einer schweren Form treten sogar allergische Reaktionen auf, wie stark juckende Quaddeln auf der Haut, auch bezeichnet als Nesselsucht.

Grundsätzlich ist die beste Therapie immer noch, den Kontakt zu Katzen zu vermeiden. Allerdings ist dieses nicht immer möglich. Nur ein Besuch oder eine Übernachtung in einem Haushalt, in der eine Katze lebt, kann schon sofort Auslöser einer allergischen Reaktion sein. Selbst wenn die Katze für diesen Zeitraum nach draußen geschickt wird, die Katzenhaare sitzen überall. Aber dafür gibt es mittlerweile sehr wirksame Medikamente, die in einer Online Apotheke erworben werden können. Diese sind in der Regel wesentlich kostengünstiger als die Apotheke vor Ort. Aber auch hier gibt es erhebliche Preisunterschiede. Darum sollte auch hier unbedingt verglichen werden, da oft bei Kauf von rezeptfreien Medikamenten ein Ersparnis bis zu 60 % möglich ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.