Internetseite bietet Selbsttest an

Laut einer Pressemitteilung der PR Agentur von meineAllergie.at können die typischen Anzeichen einer Erkältung, also eine laufende Nase, rote, geschwollene Augen und anhaltende Kopfschmerzen, auch Symptome einer Allergie sein.

„Ob es sich nur um eine harmlose Erkältung oder um eine allergische Reaktion handelt, hängt in erster Linie von der Länge der Beschwerden ab“, sagt der Allergologe Anju Peters von der Gesellschaft „American Academy of Allergy, Asthma & Immunology“. Der Wissenschaftler weiter: „Ein Grippe ist normalerweise nach einer Woche überstanden. Die Symptome einer Allergie treten aber viel länger auf.“
Im Gegensatz zu Erkältungskrankheiten ist eine Allergie die Störung des Immunsystems. Es kommt zu einer Überreaktion des Körpers auf die Reize (Allergene) von Haustieren, Blütenpollen, Nahrungsmitteln etc. Der Kontakt mit den Allergenen lässt die Schleimhäute anschwellen und führt zu einer Entzündung der Atemwege und Augen. Eben genau die gleichen Anzeichen, die auch bei einer Erkältung auftreten können.

Meiner Meinung nach eine Vermutung, die höchstwahrscheinlich nur bei Hypochondern Anklang findet oder sowieso schon gesunde, aber empfindliche Menschen zu solchen macht. Meines Empfindens nach kann man als Betroffener auch ohne Online-Selbstdiagnose feststellen, ob man einen Allergieschub oder eine leichte Grippe hat. Die von meineAllergie.at angeführten Symptome bilden schließlich auch nur einen geringen Anteil der Symptome, die bei Allergien auftreten können und zählen dann auch nur zur leichten, ungefährlichen Sorte. Allen, die dennoch unsicher sind, will ich den Link für die Selbstdiagnose natürlich nicht vorenthalten.

meineAllergie.at über sich selbst:

„meineAllergie.at ist Österreichs umfangreichstes Informationsportal für Allergiker. Ziel des Selbsthilfeprojekts ist die rasche, kostenlose und unbürokratische Hilfe von Allergikern für Allergikern.“

Und in der Tat finden sich auf der Seite nützliche Tipps und Infos für Allergiker. Manches bleibt natürlich der persönlichen Beurteilung darüber, ob es nun glaubwürdig und hilfreich ist, überlassen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.